Datenschutzerklärung

HINTERGRUND:

Die Capvis AG ("Capvis") versteht, dass Ihnen der Schutz Ihrer Privatsphäre wichtig ist und dass Sie sich dafür interessieren, wie Ihre personenbezogene Daten online genutzt und weitergegeben werden. Wir respektieren und schätzen die Privatsphäre aller, die diese Website www.capvis.com ("Website"), besuchen, und (vorbehaltlich der begrenzten Ausnahmen in Abschnitt 4, unten) sammeln wir keine personenbezogene Daten über Sie, es sei denn, Sie kontaktieren uns (siehe Abschnitt 8, unten). Die von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden nur im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen verwendet.

Bitte lesen Sie diese Datenschutzerklärung ("Erklärung") sorgfältig durch und stellen Sie sicher, dass Sie sie verstehen. Ihre Annahme der Erklärung gilt als erfolgt mit Ihrer ersten Nutzung der Website. Wenn Sie diese Erklärung nicht akzeptieren und damit nicht einverstanden sind, müssen Sie die Nutzung der Website unverzüglich einstellen.

1. Definitionen
In dieser Erklärung haben die folgenden Begriffe folgende Bedeutung:

“ personenbezogene Daten ”
sind alle Daten, die sich auf eine identifizierbare Person beziehen, die direkt oder indirekt aus diesen Daten identifiziert werden kann. In diesem Fall handelt es sich um personenbezogene Daten, die Sie uns über die Website mitteilen. Diese Definition umfasst gegebenenfalls die Definitionen des schweizerischen Datenschutzgesetzes (in der jeweils gültigen Fassung) ("DSG") und/oder der EU-Datenschutzgrundverordnung ("DSG-VO");

“Capvis/wir/uns/unser(e)”
Capvis AG, ist eine in der Schweiz eingetragene Aktiengesellschaft mit Sitz an der Grabenstrasse 17, 6430 Baar.

2. Was deckt diese Erklärung ab?

Diese Erklärung gilt nur für Ihre Nutzung der Website. Die Website kann Links zu anderen Internetseiten enthalten. Bitte beachten Sie, dass wir keine Kontrolle darüber haben, wie auf solchen Internetseiten Ihre Daten gesammelt, gespeichert oder verwendet werden. Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzerklärung der jeweiligen Internetseite zu überprüfen, bevor Sie Ihre Daten übermitteln.

3. Ihre Rechte

3.1. Als Betroffene haben Sie folgende Rechte aus dem DSG bzw. DSG-VO:

3.1.1. Recht auf Auskunft über die Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten;

3.1.2. Recht auf Zugang zu den personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben (siehe Abschnitt 4);

3.1.3. Recht auf Berichtigung, wenn irgendwelche personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben, unrichtig oder unvollständig sind (bitte kontaktieren Sie uns unter Verwendung der Angaben im Abschnitt 8);

3.1.4. Recht, vergessen zu werden - d.h. das Recht, die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten von uns zu verlangen.;

3.1.5. Recht, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu beschränken (d.h. zu verhindern);

3.1.6. Recht auf Datenübertragbarkeit (Erhalt einer Kopie Ihrer personenbezogenen Daten zur Weiterverwendung bei einem anderen Dienst oder einer anderen Organisation);

3.1.7. Recht, der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten für bestimmte Zwecke zu widersprechen;

3.1.8. Rechte in Bezug auf automatisierte Entscheidungsfindung und Profilerstellung.

3.2. Wenn Sie Grund zur Beanstandung der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten haben, kontaktieren Sie uns bitte unter den Angaben in Abschnitt 8 und wir werden unser Bestes tun, um das Problem für Sie zu lösen. Wenn wir nicht helfen können, haben Sie auch das Recht, eine Beschwerde beim Eidgenössischen Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragten ("EDÖB") und/oder einer zuständigen EU-Aufsichtsbehörde (je nach Zuständigkeit) einzureichen.

4. Welche Daten sammeln wir?

4.1. Vorbehaltlich Ziffer 5.2 sammeln wir keine personenbezogenen Daten von Ihnen. Wir platzieren Cookies auf Ihrem Computer oder Gerät. Bitte beachten Sie in diesem Zusammenhang unsere Cookie-Richtlinie (Anhang I – Cookie-Richtlinie).

4.2. Wenn Sie uns eine E-Mail senden, können wir Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und alle anderen Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, erfassen.

5. Wie verwenden wir Ihre Daten?

Soweit wir personenbezogene Daten erheben, werden diese nur so lange verarbeitet und gespeichert, wie es aufgrund des Zwecks, für den sie erhoben wurden, erforderlich ist. Wir werden unseren Verpflichtungen nachkommen und Ihre Rechte aus dem DSG und/oder der DSG-VO jederzeit wahren. Für weitere Details zur Sicherheit siehe Abschnitt 6.3, unten.

5.1. Wie oben erwähnt, sammeln wir in der Regel keine personenbezogenen Daten. Wenn Sie uns kontaktieren und wir Ihre personenbezogenen Daten aus Ihrer E-Mail erhalten, können wir diese wie folgt verwenden:

5.1.2. Um auf Ihre E-Mail zu antworten;

5.2. Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung zur Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit zu widerrufen und deren Löschung zu verlangen.

6. Wie und wo speichern wir Ihre personenbezogenen Daten?

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten nur so lange, wie wir sie benötigen, um sie wie in Abschnitt 5 beschrieben zu verwenden, und/oder solange wir Ihre Einwilligung dazu haben.

6.1. Ihre Daten werden in der Schweiz, der Europäischen Union und den Kanalinseln gespeichert. Sollten personenbezogene Daten ausserhalb der EU gespeichert und bearbeitet werden, haben wir entsprechende datenschutzrechtliche Massnahmen ergriffen, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen

6.2. Die Datensicherheit ist uns sehr wichtig, und zum Schutz Ihrer Daten haben wir geeignete Massnahmen ergriffen, um Ihre Daten (auch wenn es sich nur um Ihre E-Mail-Adresse handelt) zu schützen.

7. Wie können Sie auf Ihre personenbezogene Daten zugreifen?

Sie haben das Recht, eine Kopie Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten anzufordern (sofern diese vorhanden sind). Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen unter info@capvis.com.

8. Kontaktaufnahme

Wenn Sie Fragen zur Website oder zu dieser Erklärung haben, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail unter info@capvis.com. Bitte stellen Sie sicher, dass Ihre Anfrage klar ist, insbesondere wenn es sich um eine Anfrage nach Informationen über die Daten handelt, die wir über Sie gespeichert haben.

9. Änderungen dieser Erklärung

Wir können diese Erklärung von Zeit zu Zeit ändern (zum Beispiel, wenn sich das Gesetz ändert). Alle Änderungen werden sofort auf der Website veröffentlicht, und es wird davon ausgegangen, dass Sie die Bedingungen der Erklärung bei Ihrer ersten Nutzung der Website nach den Änderungen akzeptiert haben. Wir empfehlen Ihnen, diese Seite regelmässig zu besuchen, um auf dem Laufenden zu bleiben.

 

ANHANG I – COOKIE-RICHTLINIE

Diese Webseite www.capvis.com ("Webseite") verwendet Cookies und ähnliche Technologien, um Sie von anderen Nutzern zu unterscheiden. Durch die Verwendung von Cookies sind wir in der Lage, Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen und die Webseite zu verbessern, indem wir besser verstehen, wie Sie sie verwenden. Bitte lesen Sie diese Cookie-Richtlinie sorgfältig durch und stellen Sie sicher, dass Sie sie verstehen. Die Annahme unserer Cookie-Richtlinie gilt als erfolgt, wenn Sie Akzeptieren auf unser Cookie Pop-up gedrückt haben. Wenn Sie mit unserer Cookie-Richtlinie nicht einverstanden sind, unterlassen Sie bitte die Nutzung der Webseite.

Definitionen

In dieser Cookie-Richtlinie haben die folgenden Ausdrücke, sofern der Kontext nichts anderes erfordert, die folgende Bedeutung:

“Cookie”
bezeichnet eine kleine Datei, die von der Webseite auf Ihrem Computer oder Gerät abgelegt wird, wenn Sie bestimmte Teile der Webseite besuchen und/oder wenn Sie bestimmte Funktionen der Webseite nutzen;

“Cookie-Gesetzgebung”
bezeichnet die relevanten Teile der Richtlinie über den Universaldienst und Nutzerrechte bei elektronischen Kommunikationsnetzen und -diensten (EG-Richtlinie vom 25. November 2009) und der EU-Verordnung 2016/679 Datenschutz-Grundverordnung ("DSGVO");

“Personenbezogene Daten”
sind alle Daten, die sich auf eine identifizierbare Person beziehen, die direkt oder indirekt aus diesen Daten im Sinne des schweizerischen Datenschutzgesetzes oder der Datenschutz-Grundverordnung ("DSGVO") identifiziert werden kann; und

“Capvis/wir/uns”
bezeichnet Capvis AG, eine Schweizer Gesellschaft mit Sitz an der Grabenstrasse 17, 6340 Baar und alle Capvis Gruppengesellschaften.

Über uns

Eigentümer und Betreiber der Webseite ist Capvis. Sie erreichen uns unter info@capvis.com.

Wie verwendet die Webseite Cookies?

Die Webseite kann bestimmte First Party Cookies auf Ihrem Computer oder Gerät platzieren und darauf zugreifen. First Party Cookies sind solche, die direkt von uns platziert werden und nur von uns verwendet werden. Wir verwenden Cookies, um Ihnen die Nutzung der Webseite zu erleichtern und angenehmer zu gestalten sowie unsere Dienstleistungen anzubieten und zu verbessern. Wir haben diese Cookies sorgfältig ausgewählt und Massnahmen ergriffen, um sicherzustellen, dass Ihre Privatsphäre und Ihre persönlichen Daten jederzeit geschützt und respektiert werden.

Welche Cookies verwendet die Webseite?

Die folgenden Cookies können auf Ihrem Computer oder Gerät platziert werden:

Name des Cookies
PHPSESSID

Zweck & Typ
Transiente Cookies: Diese werden automatisch gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Hier wird die Session-ID geschrieben, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf meine Website zurückkehren. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder den Browser schließen.

Zwingend notwendig
Ja

Zustimmung und Kontrolle

Bevor Cookies auf Ihrem Computer oder Gerät platziert werden, erscheint ein Pop-up mit der Bitte um Zustimmung zur Platzierung dieser Cookies. Indem Sie Ihre Zustimmung geben, ermöglichen Sie uns, Ihnen die bestmögliche Nutzung und die bestmögliche Nutzung anzubieten. Sie können, wenn Sie es wünschen, die Zustimmung zur Platzierung von Cookies verweigern (es sei denn, diese Cookies sind zwingend erforderlich). Bestimmte Funktionen der Webseite können in diesem Fall möglicherweise nicht vollständig bzw. nicht wie beabsichtigt genutzt werden. Sie haben die Möglichkeit, verschiedene Kategorien von Cookies, die wir verwenden, zuzulassen und/oder abzulehnen. Sie können jederzeit zu Ihren Cookie-Einstellungen zurückkehren, um diese zu überprüfen und/oder zu ändern.

Zusätzlich zu den von uns durchgeführten Kontrollen können Sie Cookies in Ihrem Internet-Browser aktivieren oder deaktivieren. Bei den meisten Internet-Browsern können Sie auch wählen, ob Sie alle Cookies oder nur Third Party Cookies deaktivieren möchten. Standardmässig sind die meisten Internet-Browser so eingestellt, dass die meisten Cookies akzeptiert werden. Diese Einstellung lässt sich jedoch abändern. Weitere Einzelheiten entnehmen Sie bitte dem Hilfemenü Ihres Internetbrowsers oder der mitgelieferten Dokumentation.

Änderungen dieser Cookie-Richtlinie

Wir können diese Cookie-Richtlinie jederzeit ändern. Solche Änderungen werden für Sie bei Ihrer ersten Nutzung der Webseite nach der Änderung verbindlich. Wir empfehlen Ihnen daher, diese Seite von regelmässig aufzurufen.

Widersprechen Bestimmungen der aktuellen Version der Cookie-Richtlinie einzelnen oder mehreren Bestimmungen früherer Versionen haben, vorbehalten einer ausdrücklich anderslautender Bestimmung, die aktuellen und gültigen Bestimmungen Vorrang.

Weiterführende Informationen

Wenn Sie mehr über unsere Nutzung von Cookies erfahren möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter info@capvis.com.

Für weitere Informationen über den Datenschutz und unsere Nutzungsbedingungen für die Webseite besuchen Sie bitte die folgenden Seiten: Disclaimer.

Um eine optimale Funktionalität zu gewährleisten, werden auf dieser Website Cookies eingesetzt. Wenn Sie die Nutzung der Website fortsetzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung oder im Disclaimer.